26.04.2015

Hagen: Ornellaia gewinnt Qualifikationsspringen DKB-Riders Tour

Ornellaia gewann bei Horses and Dreams in Hagen die 1,50 Meter hohe Qualifikation zur DKB-Riders Tour-Wertungsprüfung.

Im Sattel der von uns gezogenen zehnjährigen braunen Tochter des For Pleasure saß Altmeister John Whitaker. Ihm wird die Stute, deren Großmutter die Olympiasiegerin und Einzel-WM-Dritte Fein Cera (v. Landadel) ist, von ihrer Besitzerin Prinzessin Haya von Jordanien zur Verfügung gestellt.

Zuvor wurde Ornellaia von Francois Mathy jr./FRA geritten, befindet sich aber seit der Sunshine Tour in Vilamoura/ESP im Beritt von John Whitaker, der mit ihr erfolgreich im Großen Preis von Eschweiler - mit einem dritten Platz - debütierte.

Ebenfalls neu bei John Whitaker ist der eng mit Ornellaia verwandte Echo of Light (v. Come On-Contender). Zuvor wurde der zehnjährige Schimmelwallach von Danny McGlynn/GBR pilotiert.

Foto: Becker