Training/Turnier

Zweieinhalbjährig werden die Jungpferde im Winter kurz in Arbeit genommen. Die eigentliche Ausbildung beginnt dann für die Wallache dreijährig. Die Hengste werden für die HLP vorbereitet und erst anschließend zur Körung vorgestellt.

Das Training der Stuten beginnt nach der Geburt des ersten Fohlens vierjährig.
Die Überprüfung der geleisteten Ausbildungsarbeit erfolgt auf dem Turnier. In Springpferdeprüfungen stellen die Nachwuchscracks vom Hof Thormählen ihr Talent unter Beweis.