Vaseline

Holsteiner Schimmelstute, geboren 1986, Stamm 173
Züchter: Harm Thormählen, Kollmar


Schon Vaselines Geburt war etwas Besonders. Denn im Alter von über 20 Jahren wurde ihre Mutter Vase nicht mehr trächtig. 13 Fohlen hatte sie bis dahin gebracht, darunter die gekörten Hengste Grand Vikar, Maurus, Montreal, Robinson und Lagrain sowie die Stute Folia. Und so stammte ihr 1986 geborenes 14. und letztes Fohlen Vaseline von einem Weidehengst ab.

Weidehengst
-
-
-
-
-
-
Vase
Ramzes AA
Rappel
Rittersporn xx
Jordi ox
Heinzelmann
Kandare

Zunächst ging die sehr ehrgeizige, aber mit 1,64 Meter Stockmaß nicht allzu große Schimmelstute mit Harm Thormählen u.a. im Bremen und Rostock auf die Ehrenrunde. Internationale Erfolge kamen unter dem Italiener Giovanni Govoni hinzu. So gewann Vaseline allein sieben Große Preise in einem Jahr. 1996 ging sie im Aachener  Nationenpreis an den Start. Dazu kaufte sich ihr Züchter Harm Thormählen eigens Schlips und Jackett und lief den Aachener Kurs höchstpersönlich ab. Angesichts der gewaltigen Sprünge war er überzeugt, dass das „seine“ Vaseline niemals schaffen könne. Doch die Stute flog nur so über die Hürden und leistete sich in den beiden Umläufen gerade mal einen Abwurf.

1998 siegte Vaseline mit Tjark Nagel im Sattel in Düsseldorf und Kiel.

Nach ihrem Karriereende brachte Vaseline auf dem Hof Thormählen von Come On ein Stutfohlen zur Welt, welches in der Zucht geblieben ist.